Last Forum
Login
Registrieren
Passwort vergessen?

Kategorienarchiv: Allgemein

Battlefield 5

Spielerschwund in Battlefield 5, kaum noch Matches in Australien

Battlefield 5 hat Probleme in Australien. Zig Leute beschweren sich, weil sie keine Matches finden. Und EA räumt ein, dass es an den Spielerzahlen liegt.

Battlefield 5 wollte mit dem Firestorm-Modus im Battle-Royale-Gewerbe mitmischen.

Battlefield 5  strauchelt in Australien. Seit Wochen häufen sich Beschwerden in den Support Foren und auf Reddit , weil australisch-ozeanische Spieler keine Firestorm-Matches mehr in BF 5 finden. So berichten Betroffene von fast zehnminütigen Wartezeiten, bevor man in eine Partie mit unerträglich hohem Ping geworfen werde. Effektiv sei das Online-Zocken so einfach nicht mehr möglich.

Zur Einordnung: Bei Firestorm handelt es sich um den Battle-Royale-Modus, den Dice einige Monate nach Release von Battlefield 5 per Patch nachreichte. Obwohl der Modus in unseren Augen wirklich viel Spaß macht , fehlt ihm die Beliebtheit der Konkurrenz. Zwar kennen wir keine konkreten Spielerzahlen, es finden sich drumherum jedoch zahlreiche Indikatoren - etwa die Twitch-Zuschauerzahlen:

  • Frontnite hat aktuell um 11 Uhr morgens 57.000 Zuschauer.
  • PUBG hält sich zur gleichen Zeit bei immerhin 16.000 Zuschauern.
  • Apex Legend folgt dicht darauf mit 14.000 Zuschauern.
  • Selbst Call of Duty:Black Ops 4 erreicht 4.600 Zuschauer.
  • Battlefield 5 liegt weit abgeschlagen bei 311 Zuschauern.

Das ist kein gutes Zeichen. Natürlich sind Twitch-Zuschauer nicht die einzige Kennzahl, wenn es um Spielerzahlen geht. Doch die Battle-Royale-Modi der prominenten Spiele haben sich in den letzten Monaten immer zu großen Streaming-Magneten entwickelt, sodass das Ausbleiben von jeglichem Zuschauer-Interesse ein düsteres Bild zeichnet. Denn auch die Streamer interessieren sich offenbar überhaupt nicht für Battlefields Battle Royale.

Quelle www.gamestar.de


[DAG]Micha1960   15. Mai 2019    06:17    Allgemein    0    7   



Ryzen 3000

Ryzen 3000 - Sample mit 16 Kernen und 4,2 GHz Boost aufgetaucht

AMDs kommende Ryzen-3000-Generation könnte die Kernzahl von Ryzen im Mainstreamsegment verdoppeln: Ein nun aufgetauchtes Engineering Sample besitzt 16 Kerne.

Ein vermeintliches Engineering Samples von Ryzen 3000 ist im Umlauf. Es soll 16 Kerne besitzen und bis zu 4,2 GHz takten.

Mit der für Mitte des Jahres 2019 erwartete Ryzen-3000-Generation in 7 Nanometer und Zen-2-Architektur dürfte AMD nicht nur die Leistung pro Takt deutlich steigern , sondern auch die Kernzahl von acht auf insgesamt 16 Kerne erhöhen.
Ein solches Modell ist nun anscheinend in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht. Wie der Twitter-Nutzer  TUM_APISAK in einem Tweet berichtet, handelt es sich um Zen-2-Engineering-Sample mit 16 Kernen (und vermutlich 32 Threads), das auf einem Mainboard mit X570-Chipsatz läuft.
Das Ryzen-3000-Sample besitzt einen Basistakt von 3,3 GHz und einen Boost-Takt von 4,2 GHz. Zum Vergleich: Das derzeitige Topmodell Ryzen 7 2700X
mit acht Kernen taktet mit 3,7 GHz und boostet mit 4,3 GHz. Bei Last auf allen Kernen (All-Core-Turbo) taktet der 2700X durchschnittlich mit 4,0 GHz.
Ob es sich beim genannten Boost-Takt des Engineering Samples um den All-Core-Turbo handelt, bleibt offen – es dürfte aber sehr unwahrscheinlich sein. Zudem soll es sich bei dem aufgetauchten Ryzen-3000-Sample um ein sehr frühes Exemplar handeln, sodass sich bis zur Markteinführung die finalen Taktraten noch verändern könnten.

 

Quelle www.gamestar.de


[DAG]Micha1960   11. Mai 2019    10:23    Allgemein    0    12   



XLRSTATS

Statistik
Online: 19
Heute: 204
Gestern: 412
Monat: 13356
Jahr: 69533
Registriert: 37
Gesamt: 86126
Online
User: 0
Gäste: 19
SHOUTBOX
[DAG]Golum58:
20.05.2019 06:53
Euch allen einen Guten Start und sonnige Tage
[DAG]Micha1960:
20.05.2019 05:21
Moin moin ich wünsche allen einen schönen Start in die neue Woche
[DAG]Micha1960:
19.05.2019 06:57
Guten Morgen auch von mir einen schönen Sonntag
[DAG]OldGenBurki:
19.05.2019 05:55
Moin und einen schönen Sonntag wünsch ich ALLEN !
[DAG]Golum58:
19.05.2019 04:52
Moin
[FZ] Rebell:
18.05.2019 21:36
Nabend...